14.10.2018

 

 Heute hatte

ich Besuch

von meiner

Anglerclique!

 

 

Bei diesem super warmen sonnigem Herbstwetter kam meine Anglerclique zum verabredeten Grillen.

Während unser Personal mit Quatschen beschäftigt war, inspizierten wir 4 Dackel gemeinsam das Anwesen.

Nur meine Oma Demira musste wieder aus der Reihe tanzen. Nach kurzer Zeit holte sie meine Freundin

und Nachbarin, eine Belgische Schäferhündin, und deren Frauchen auf den Plan.

Nur ein Glück, dass sie nicht den Weg in den Hühnerstall fand!

Dafür kam Nachbar-Frauchen zu uns rüber und schaute sich meine tolle Familie an.

Was soll ich euch verbellen - ich habe wieder allerhand von meinen Anglercliquelern gelernt!!!

Euer Emil 

Endlich mal wieder mit meiner Mama hier auf dem Grundstück herum toben. Auf geht's Mama!Hallo Mama Dunia, hast du schon genug? ich könnte noch etwas unternehmen!Ich benötige jetzt meine Ruhe Junge und würde gerne mal alleine auf Inspektion gehen! Außerdem schmecken mir die Nüsse unter dem Nussbaum so gut.Ein Glück, dass meine Uroma Bratze nicht so zickig ist. Sie bringt mir heute noch allerhand bei - hat sie versprochen!Meiner Oma Demira kann man nicht vertrauen!. Nachdem wir kurze Zeit gemeinsam auf Achse waren, hat sie sich selbständig gemacht und ist in Nachbars Garten eingedrungen.Was hat sie nun davon - sie muss wieder an die Leine!!!
 

Wir Anglercliqueler hatten wieder einen schönen Tag und "aufregenden" Tag

bei euch in Großkmehlen!

Vielen lieben Dank!

Eure Anglerclique 

>>>>> 


06.10.2018

 

Guten Morgen!

Meine Familie und ich wünschen

euch ein schönes

Wochenende!

 

 

 

>>>>>


29.07.2018

Heute kommt meine Mama Dunia zu uns zu Besuch.

Ich und meine Familie sind schon gespannt!

Wir haben extra einen neuen Pool gekauft,

dass sich meine Anglercliquedackel abkühlen können.

Aber schaut selber, hier ist der Bericht von einem

super schönen Dackeltag!

Hallo meine Anglerclique! Kommt mal her, hier könnt ihr euch abkühlen, wenn diese Wir wollen nicht ins Wasser, wir müssen erst das Anwesen erkunden. Oma Demira muss an der Leine bleiben, sie findet immer einen Ausgang aus einem dackelsicheren Garten und vermiest uns dann die Laune!Da musst du mal schauen mein Junge!Alles normal hier Mama!? Na sag ich doch mein Junge!Die Meine Uroma auch, sie will nichts von mir wissen und schon gar nicht mit mir spielen.Meine Großmutter Demira ist die Verrückteste - setzt sich in der alten Scheune da oben auf's Heu und schaut erhaben auf uns runter!Nach den vielen Erkundungen haben wir uns ausgeruht und Leckerli bekommen. Aber nun ist es Zeit mich von meiner Mama zu verabschieden. Tschüß meine Anglerclique, bis bald mal wieder bei uns!

 >>>>>


15.06.2018

 

 

Es ist zu warm und

ich muss ruhen.

 

 

>>>>>


03.06.2018

 Emil hat heute sein

Seepferdchen

im Senftenberger See

gemacht.

 

>>>>>


01.06.2018

 

Bei mir beginnt die Wochenendruhe.

Wir wünschen allen ein schönes

Wochenende!

 

>>>>>


21.04.2018

Ich gehe inzwischen in die Welpenschule

auf die Dresdner Elbwiesen.

Dort bin ich noch etwas zurückhaltend.

Zuhause habe ich Haus und Hof komplett

übernommen und mache allen viel Freude.

Hier bin ich ein Rabauke!

>>>>>


07.04.2018

 

Ich setze mich schon mal

vorsichtshalber in den Koffer,

so können sie mich nicht vergessen

wenn es auf Reisen geht!

 

>>>>>


29.03.2018

   

 

 

 

 

 

 

Wir wünschen Euch ein schönes Osterfest bei hoffentlich

frühlingshaften Temperaturen und einem feinen Schluck Osterwasser!

 

>>>>>


19.03.2018

 

Viele Grüße

von Emil

aus Großkmehlen!

  

 

Emil entwickel sich prächtig und genießt das Landleben.

 >>>>>


12.03.2018

 

Viele Grüße von Emil,

dem Rabauken laughing

 

 

 

 


01.03.2018

 

 Emil hat sich schon

gut eingelebt

und macht uns

viel Freude!

 

 

...und langsam kommt auch

sein Sturkopf durchlaughing 

  

>>>>>


26.02.2018

 

Wir sind gut nach Hause gekommen

und Emil erkundet schon Haus und Hof.

Über Nacht hat er in seinem Körbchen verbracht

und morgens ordentlich draußen Gassi gemacht.

 

 



25.02.2018 

Georg (Emil)

von der Anglerclique

 

 

 

 

 

 

 

Georg zieht heute nach Großkmehlen (Brandenburg).

Seine Familie ist aus dem Westteil Deutschland zurück gekehrt

in die alte Heimat und hat sich ein Grundstück gekauft.

Nun fehlte nur noch der Dackel.

Frauchen macht eine Arbeitspause und wird mit Georg

nach Dresden zur Hundeschule fahren.

Georg wird nun Emil gerufen.

 


AdmirorGallery 5.1.1, author/s Vasiljevski & Kekeljevic.
Website security test completed by https://www.security-audit.com
rauhaarteckel-goerlitz.de benutzt Cookies, um seinen Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen.
Weitere Informationen Ok