Herzlich willkommen auf den Seiten 

der Rauhaardackelzucht  

"von der Anglerclique"

 Zuhause in Görlitz

 Eingetragene Zuchtstätte des Deutschen Teckelclubs 1888 e.V., Band 122

Wir züchten Standard - Rauhaarteckel für die Jagd und die Familie.

Wir verfügen über den Sachkundenachweis nach §11 Tierschutzgesetz!

11.10.15   


24.06.2019 Welpen-Leitfaden

 13./24.06.2019 I-Wurf


 

30.05.2019 Gestern im Revier entdeckt. Zum Glück wird dort nicht gemäht!

Eine Bitte an ALLE!!!

Die Hauptsetzzeit von Rehkitzen ist Mai und Juni.

Bitte haltet eure Hunde angeleint in der Brut- und Setzzeit (01.April bis 15.Juli).

Wir erleben immer wieder Menschen mit und ohne Hund, die der Meinung sind

in der Natur kann man sich alles erlauben.

Wildtiernachwuchs nicht anfassen

Aufgefundenes Jungwild auf keinen Fall berühren! Scheinbar verwaiste Rehkitze oder Junghasen sind meistens gar nicht so hilflos, wie es vielleicht den Anschein hat. Der gut getarnte Nachwuchs wird in den ersten Lebenswochen von den Müttern oft viele Stunden allein gelassen und nur zum Säugen aufgesucht – der beste Schutz vor Fressfeinden. Die Küken bodenbrütender Vögel sind oft „Nestflüchter“ und laufen selbstständig umher, werden aber dennoch weiter von den Eltern versorgt. Erst durch Menschengeruch werden Jungtiere wirklich zu Waisen. 

(siehe Landesjagdverband Sachsen e.V.)


17.-25.05.2019 Urlaubsgast Hilde


21.06.2019 Hubertus 

19.06.2019 Hugo

18.06.2019 Edwin

17.06.2019 Blasius (Bingo)

13.06.2019 Figaro

08.-14.06.2019 Holly (Frieda)

11.06.2019 Eyla 

07.06.2019 Amanda

03.06.2019 Carna

03.06.2019 Emil (Georg)

03.06.2019 Gabby


07.02.14

  04.02.14 07.02.14

 


Betreut werden unsere Tiere und unsere Zucht durch die:

Kleintierpraxis  Dr. med. vet. H. Thomas

Wir züchten nur mit gesunden, PRA/Katarakt freien sowie genetisch getesteten OI und crd/PRA freien Teckeln. Eine DNA-Probe ist stets beim DTK hinterlegt.

Hier machen wir keine Ausnahme!

Was wir nicht beeinflussen können, das sind Gen-Erkrankungen der Hunde, die nicht getestet werden bzw. nicht getestet werden können.

Seit Ende 2014 werden unsere Hunde jagdlich geführt, denn Herrchen hat seine Jägerprüfung bestanden und jagt jetzt in einem Revier hier in der Nähe von Ludwigsdorf. 

Das ist natürlich für alle Teckel die beste Herausforderung und entspricht ihrer Passion!

Unsere Teckel gehören in unser Alltagsleben. Sie leben mit im Haus, haben ihren Freilauf im Garten und können täglich die Weiten der Wiesen und Wälder an der Neiße genießen. Unsere Hunde sind es gewohnt auch in der Hektik der Stadt zurecht zu kommen und fahren gerne mit uns zu Besuch in die alte Heimat.

Ebenso gerne nehmen sie an Prüfungen teil, die wir gut mit ihnen vorbereitet haben.

Gerne fahren sie auch mit zum Angeln. Dann lernen sie immer wieder neue Angelstellen und viele nette Angler kennen. Auf die Angeln wird natürlich aufgepasst, wenn Herrchen die Angelstelle verlässt und schauen muss, welch grossen Fang alle anderen Angler schon gemacht haben. Ausserdem lassen sie sich gerne einen frisch geangelten Fisch schmecken.

  09.09   05.12  25.09.12   07.12

 Wir vervollständigen die Seiten unserer Homepage ständig je nach Zeit und Bedarf.

Schauen Sie sich auf unseren Seiten um. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Meinung

(Kritik, Interesse, Lob etc.) schreiben.

Also - viel Freude beim Anschauen!

 

 ^ nach oben 

rauhaarteckel-goerlitz.de benutzt Cookies, um seinen Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen.
Weitere Informationen Ok