26.01.2013 

26.01.13

26.01.13










Alfons, der jetzt Oskar gerufen wird,

schickt beste beste Grüße

aus dem verschneiten Dresden.

26.01.13

 


03.09.2012

Alfons ist wirklich toll. Er ist ein wunderbarer, sehr süßer und großartiger Hund. Er hat sich gut eingewöhnt und hat viel neue tolle Freunde.

Zwei unserer Freunde haben Teckel im gleichen Alter wie Alfons: Paul und Chili. Sie können Stunden gemeinsam spielen und sehen einander fast jeden Tag.

Alfons wird vom gesamten Semperopernballett geliebt. Sie sollten sein Gesicht sehen, wenn all die hübschen Ballerinas verrückt nach ihm sind! Jede liebt ihn.

Heute waren wir beim Tierarzt, wo er sich sehr gut erzogen gezeigt hat. Er ist in bester Gesundheit und beeindruckte den Tierarzt durch das Hören auf seinen Namen, kommen, wenn er gerufen wird und sitzt, wenn er dazu aufgefordert wird. Meine Freundin und ich waren sehr, sehr, stolz auf ihn!

Nach dem vielen Spielen im Park ist er nun in seinem Korb schlafen. Er ist sehr toll!

(Übersetzung der E-Mail aus dem Englischen)  

03.09.12

Alfons

03,09.12     03.09.12

Nach dem Spielen mit Chili.                                 Alfons spielt mit Paul im Alaunpark.

 03.09.12 

Alfons und Paul, der 10 Wochen alte Zwergteckel von unseren Freunden posieren für das Foto.

 


18.08.2012 

Lange genug hat Alfons ein tolles Zuhause gesucht und wir haben ihm gewünscht, dass er mit seinem Charme auch tolle Menschen findet.

Nun hat er bestimmt ein tolles Zuhause gefunden. Alfons wird sicher ein aufregendes Hundeleben haben, viele interessante Menschen und viele Sprachen kennen lernen. Er wird bei jungen Leuten in Dresden leben, die beide an der Semper Oper arbeiten. Sein neues Herrchen kommt aus Belgien und das Frauchen ist Japanerin. Beide waren sofort verliebt in Alfons und werden ihn "auf Händen tragen". Alfons jedenfalls hat ja versprochen der beste Freund der Beiden zu sein.

 Eine Einladung die Drei zu besuchen haben wir auch. Und Dresden ist ja so nah, zum Glück!

02.08.12

Alfons von der Anglerclique

rauhaarteckel-goerlitz.de benutzt Cookies, um seinen Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen.
Weitere Informationen Ok