29.07.2018  Zu Besuch in Großkmehlen

Angeregt von den mehrfachen Anzeigen in der Sächsischen Zeitung,

dass in Großkmehlen ein "Tag des offenen Schlosses"

mit Kunst und Antikmarkt stattfindet, meldeten wir uns

bei Georgs (jetzt Emil) Familie um ihrer Einladung

aus der G-Welpenzeit nachzukommen.

Dieser Termin passte und so fuhren wir am Sonntag dort hin.

Leider entsprach dieser Markt so gar nicht unseren Vorstellungen

(wir hatten schon bessere besucht), aber Werbung ist eben "ALLES"! Das Wasserschloss jedoch ist sehenswert.

 Der Besuch bei Emil (Georg) entschädigte uns jedoch sehr.

Wir wurden schon erwartet! Für die Dackel stand gleich

eine Abkühlung bereit und gemeinsam hatten diese viel Spass.

Auch wir hatten einen schönen interessanten Nachmittag

auf dem alten Bauernhofgelände und Kindheitserinnerungen

nach frischem Duft von Heu aber auch der schweren Arbeit wurden wach.

Vielen lieben Dank für diesen tollen Nachmittag bei euch Allen!

Wir sehen uns bestimmt bald wieder!

Eure Anglerclique

Einen Dackelbericht über den Nachmittag gibt's unter Emil (Georg).

rauhaarteckel-goerlitz.de benutzt Cookies, um seinen Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen.
Weitere Informationen Ok